Home

Bushido-Club Olfen baut Angebot im Kinder- und Jugendbereich weiter aus

Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Bushido-Club Olfen 1989 e.V. wurde ein weiterer dauerhafter Ausbau des Trainingangebots im Kinder- und Jugendbereich beschlossen.

Der Verein hat in den letzten Jahren einen halbjährlichen Einführungskurs für Kinder unter 8 Jahren angeboten. Hierbei wurden die Kinder spielerische an das „Ju-Jutsu“ herangeführt. Auf Grund der guten Resonanz der insgesamt sieben Kurse wurden auf der Jahreshauptversammlung Möglichkeiten erörtert ein dauerhaftes Angebot für Kinder ab 7 Jahre zu schaffen. Hierbei ist die Idee entstanden das Kursangebot aufzugeben und die Kinder von 7-10 Jahre entsprechend den Bedürfnissen und des Leistungsstandes in zwei Gruppen zu teilen.

Das Ziel ist es den Einsteigern das „Handwerkszeug“ des Ju-Jutsu zu vermitteln, um dann in der nächst höheren Gruppe zielgerichtet auf die ersten Prüfungen vorbereitet zu werden.

Das Training der Einsteiger und der 1. Kindergruppe findet Montag von 17.00 – 18.00 Uhr und Freitag von 16.00 – 17.00 Uhr parallel statt, wobei eine Aufteilung der Gruppen nur an den Freitagen erfolgen wird.

Das Training wird, wie es bei Bushido-Club üblich ist, von ausgebildeten Übungsleitern durchgeführt.

Der Trainingsbetrieb für die Kinder von 11-14 Jahren (2. Kindergruppe) bleibt von den Veränderungen unberührt. Das Training dieser Gruppe findet jeweils im Anschluss statt.